KnaufKnauf

zurück

Innenspachtel Uniglett

Innenspachtel UniglettHochwertige Spachtelmasse auf Gipsbasis.

Innenspachtel Uniglett
  • Bewährt und sicher
  • Sehr geschmeidig
  • Leicht schleifbar
  • Perfekt auf Null ausziehbar
  • 1 Produkt für Füllen und Finishen
  • Verbrauch: ca. 0,7 kg/m²/mm

Verbrauch
ca. 0.7 kg/m²/mm

Details

Einsatzbereich
  • innen
Einsatzgebiet
  • Decke
  • Wand
Prüfbescheide & Gutachten
IBO CE
Brandverhalten und Normen

Brandverhaltensklassen nach EN 13501-1

  • A1: Nichtbrennbar

Produkttyp nach Norm

  • Materialien für das Verspachteln von Gipsplatten-Fugen
  • Typ 3B - Füll- und Feinspachtel

Untergrund

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Betonflächen müssen weitgehend ausgeschwunden und frei von Schalungstrennmitteln sein. Der Untergrund ist nach ÖNORM B3346 zu prüfen.
  • Bei stark saugenden Untergründen und geringen Schichtdicken empfehlen wir die Grundierung mit Knauf Tiefengrund.
  • Nicht unter 5°C (Material-, Untergrund- und Lufttemperatur!) verarbeiten.

Anmischen

  • Sauberes Anmachgefäß und Werkzeug verwenden.
  • Innenspachtel Uniglett in sauberes kaltes Wasser bis knapp unter die Wasserlinie einstreuen (5kg in ca. 3,6 l).
  • Von Hand oder mit dem Motorquirl ohne weitere Zusätze zu einer knollenfreien Masse mit sahnig, schlanker Konsistenz verrühren.

Verarbeitung

  • Die Verarbeitungszeit der Mischung ist .
  • Ansteifendes Material nicht mehr verarbeiten!
  • Durch Wasserzugabe oder Durchrühren wird Innenspachtel Uniglett nicht wieder verarbeitungsfähig.
  • Unsaubere Gefäße und Werkzeuge verkürzen den Verarbeitungszeitraum.
  • Innenspachtel Uniglett mit Brett oder Schweizer Traufel aufziehen und mit Glättkelle, Traufel oder Stielspachtel abrichten.
  • Fertigteilfugen füllen und bei Bedarf in eienm zweiten Arbeitsgang überspachteln und an angrenzende Flächen angleichen. Soll ein Farbanstrich erfolgen, wird das Einlegen eines Fugenarmierungsstreifens empfohlen.

Ergänzende Hinweise

  • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
  • Vor dem Aufbringen der nächsten Spachtelschicht oder der Bekleidung muss die vorhergende Spachtelschicht jeweils völlig durchgetrocknet und staubfrei sein.

Lagerfähigkeit
ca. 12 Monate

Frostgefahr ab
  °C

Entsorgung
Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: > 5 °C -   °C
Reifezeit: bis zu 3 Min.
Verbrauch: ca. 0.7 kg/m²/mm
Verarbeitungszeit: ca. 30 Min. -

Materialtechnische Daten

Chemische Charakterisierung: Spachtelmasse nach EN 13963 aus Calciumsulfat-Halbhydrat, Kalksteinmehl, Celluloseether.
Form: pulvrig
Farbe: weiß, weiß-beige, weiß-grau
Geruch: geruchlos
Siedepunkt in °C: Nicht anwendbar.
Schmelzpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Flammpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Zündtemperatur in °C: Nicht anwendbar.

Sicherheitstechnische Daten / Erste-Hilfe Maßnahmen

Bei Einatmen: - Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen.
Bei Augenkontakt: - Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren.
Bei Hautkontakt: - Mit Seife und Wasser abwaschen.
Bei Verschlucken: - Mund ausspülen, reichlich Wasser trinken und Arzt konsultieren.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Innenspachtel Uniglett 2013/10 Leistungserklärung
PDF
Innenspachtel Uniglett 2015/04 Sicherheitsdatenblatt
PDF
K467g.at Knauf Innenspachtel Uniglett 2014/01 Technische Blätter
PDF
Innenspachtel Uniglett (Breite: 1795, Höhe: 3319) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
87469 9002943016545 20 kg