KnaufKnauf

zurück

Starter

StarterGips-Trockenputzmörtel der Type B1/20/2 gemäß EN 13279-1 für händische Verarbeitung. Er dient zum Füllen von Löchern und Rissen vor dem vollflächigen Auftrag einer Finishspachtel (z.B. Knauf Readyfix F1)

Starter
  • Ausgezeichnete Haftung auch in dünnsten Schichten auf allen bauüblichen Untergründen
  • Hohe Füllkraft
  • Hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis
  • IBO geprüft

Verbrauch
ca. 1 kg/m²/mm

Details

Einsatzbereich
  • innen
Einsatzgebiet
  • Decke
  • Wand
Einsatzbereich spezial
  • Innenwände
Prüfbescheide & Gutachten
IBO CE
Brandverhalten und Normen

Produkttyp nach Norm

  • Gipsbinder und Gips-Trockenmörtel
  • Gips-Putztrockenmörtel

Untergrundvorbereitung

  • Der Untergrund muss trocken, tragfähig, fest und sauber, der Schwindvorgang der Betonflächen weitgehend abgeklungen sein.
  • Nicht-saugende und glatte Untergründemit Knauf Betokontakt vorbehandeln.

Untergrund

  • Knauf Starter nicht unter +5 ° C (Material-, Luft- und Untergrundtemperatur) verarbeiten.

Anmischen

  • Starter in sauberes kaltes Wasser (ca. 15 l Wasser / 30 kg Gebinde), bis knapp unter die Wasserlinie einstreuen.
  • Nach kurzem Sumpfen von Hand oder mit einem langsam laufenden Motorquirl zu einer knollenfreien Masse mit sahnig schlanker Konsistenz verrühren.

Verarbeitung

  • Mit Knauf Starter innerhalb von ca. 30 Minuten die vorhandenen Löcher und Risse füllen und die Oberfläche ebnen oder nach Erhärtung abstoßen. Überarbeitung erst nach vollständiger Durchtrocknung (nach ca. 12 Stunden – je nach Schichtdicke, Saugfähigkeit des Untergrundes, Temperatur …).

Ergänzende Hinweise

  • Gefäße und Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser säubern.

Lagerfähigkeit
ca. 12 Monate

Entsorgung
Empfehlung: Reste nicht in den Ausguß oder das WC leeren. Mit Wasser erhärten lassen und unter Beachtung der örtlichen behördlichen Vorschriften in kleinen Mengen mit dem Hausmüll und sonst als Bauschutt entsorgen.

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: ≥ 5 °C -
Reifezeit: ca. 2 Min.
Verbrauch: ca. 1 kg/m²/mm
Verarbeitungszeit: ca. 30 Min. -
Auftragsdicke: bis zu 50 mm
Trocknungszeit: ca. 12 Std.

Materialtechnische Daten

Chemische Charakterisierung: Gips-Trockenmörtel der Type B1/20/2 nach EN 13279-1 aus Calciumsulfat-Halbhydrat, Kalksteinmehl, Celluloseether.
Form: pulvrig
Farbe: weiß, weiß-beige, weiß-grau
Geruch: geruchlos
Biegezugfestigkeit: > 1 Nmm
Druckfestigkeit: > 2 Nmm
Siedepunkt in °C: Nicht anwendbar.
Schmelzpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Flammpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Zündtemperatur in °C: Nicht anwendbar.

Sicherheitstechnische Daten / Erste-Hilfe Maßnahmen

Bei Einatmen: - Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen.
Bei Augenkontakt: - Bei Berührung mit den Augen, bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten unter fließendem Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
Bei Hautkontakt: - Nachwaschen mit Wasser.
Bei Verschlucken: - Mund ausspülen und Wasser trinken. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt aufsuchen.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Die besten Putze für Wände und Decken 2012/02 Broschüre / Ratgeber
PDF
P125a.at Knauf Starter 2015/12 Technische Blätter
PDF
Starter 2013/06 Leistungserklärung
PDF
Starter 2016/01 Sicherheitsdatenblatt
PDF
Starter (Breite: 1200, Höhe: 1083) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
207350 9002943016798 30 kg